Kaffeekirschentee für Feinschmecker

Der koffeinhaltige Muntermacher
mit dem vollmundigen,
fruchtigen Geschmack.
100% Arabica, purer Genuss

Was ist Kaffeekirschentee?
Der Tee wird bereits seit Jahrhunderten aus dem getrockneten Fruchtfleisch der Kaffeekirsche gewonnen.
Pulpa

 

 

 

Traditionsreiches „Modegetränk“
In Deutschland ist das Getränk wenig bekannt, genießt in den USA jedoch große Beliebtheit und wird neuerdings als Modegetränk angepriesen. Es handelt sich allerdings um keine neue Erfindung. Der Kaffeekirschentee gehört einer jahrhundertelangen Genusstradition an, die bei Indianerstämmen ihren Anfang fand und in den USA weitergeführt wurde.

Koffeingehalt und natürliche Antioxidantien
Der Koffeingehalt ist höher als bei normalen Kaffee und sogar mehr als bei vielen Energy-Drinks, da sich das Koffein hauptsächlich in der Schale der Kaffeekirsche befindet.

Geschmack und Wirkung des Kaffeekirschentees
Die Kaffeekirschen sind schmackhaft süß und aromareich.
Der Tee hat feine Noten von Birne, Hagebutte, Kirsche, mit einer sanften Süße.
Das enthaltene Koffein hat viele bekannte Vorteile..
Eine natürliche Energiezufuhr ohne künstlichen Zucker oder andere Zusätze.

Die ZubereitungTasse KKT
Kaffeekirschentee mit kochendem Wasser aufgießen und 5-10 Minuten ziehen lassen (je nach Belieben variieren). So entfalten sich Geschmack und gewünschte Substanzen (wie z.B. Koffein, Antioxidantien,..). Er kann heiß oder kalt mit Eiswürfeln als energiespendende Erfrischung genossen werden bzw. mit Ingwer, Zimt oder Kardamom gewürzt werden. Auch für die Pressstempelkanne (French Press) geeignet.

Ökologisch und ökonomisch wertvoll
Ökologischer Anbau und Pflege der Kaffeesträucher bleiben gleich, nur das Ernteergebnis einer bestehenden Kaffeepflanze wird gesteigert, da das Fruchtfleisch und die Schale der Kaffeekirsche weiter verwendet werden. Dadurch wird die Wirtschaftlichkeit der Kaffeepflanze erhöht.
Ökonomisch gesehen haben wir eine bessere Produktivität und Umsatz. Der Ertrag wird gesteigert, den Bauern bleibt mehr zum Leben.

Warum ist PachaMama_Kaffeekirschentee kleinunser Kaffee so besonders?

Wir nehmen nur beste handverlesene Hochland-Qualität von einer kleinen Asociación. Die Kaffeekirsche wird mit der Hand gepflückt, „nass“ aufbereitet und in der Sonne getrocknet. Der Prozess ist sehr aufwendig, liefert aber die beste Qualität, da nur die reifen, gehaltvollen Kaffeekirschen verwendet werden.